Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Lektüre’ Category

Eine schwedische Freundin meinte mal es gibt ein Kochbuch in Schweden, da bestimmt jeder hat. Ich schrie natürlich gleich „HIER“ und schwups siehe da nun steht auf dem Küchentisch und begeistert. Schwedisch ist gar nicht so schwer wenn man ein wenig Englisch kann. Denn auch ohne Schwedischkenntnisse kann ich (fast) problemlos verstehen was benötigt wird für einzelne Gerichte. Bei der Beschreibung geht es nicht ganz so einfach.

Was mich so begeistert hat bei dem Buch sind die Illustrationen von den Zutaten und die super Beschreibung zur Zubereitung.

Auch für Nichtschweden ein prima Kochberater.

Read Full Post »

Wer viele Leseratten in der Familie hat, der weiß was er seinen lieben zu Weihnachten schenken kann. BÜCHER. Aber für 9 Leute Bücher geht auch schon ins Geld und außerdem wird der Platz im Bücherregal auch nicht gerade mehr. Also was tun.

Für nächstes Jahr haben wir uns geeinigt ein Sammel-Tausch-Geschenke-Wichteln zu veranstalten. Jeder sucht sich ein Buch aus, was er den anderen gerne ans Herz legen würde, was ihm so gefallen hat und was die anderen DRINGEND mal lesen müssen. Dieses Buch wird also verpackt und zu Weihnachten unter den Baum gelegt. Dafür sucht man sich ein anderes Buchpäckchen aus (was da ja auch liegen sollte). Somit hat jeder erstens ein wenig Platz im Bücherregal und zweitens ein neues Buch.

Read Full Post »

Eins meiner Lieblingsgeschenke dieses Jahr ist die Bücherflatrate.

Der beschenkte liest unwarscheinlich gerne und letztes Jahr wurde es auch mit einem wundervollen Buch beschenkt. „Antonio im Wunderland“ Leider hielt sich die Freude nicht sehr lange, denn nach nur einer Woche war er mit dem Buch durch. Der Gedanke beim Beschenken war, dass er sich beim lesen entspannen kann. Tja nun das hielt ja nicht lange an.

Dieses Jahr bin ich schlauer… hihihi

Auf einem Bücherflohmarkt kann man Bücher ab 0,50€ kaufen und dort fand ich auch 12 wunderschöne Schätze. Mal ein Buch mit einem Reisebericht, hier ein wenig leichte Kost von Loriot, da ein Witzebuch, dort ein politischer Bericht (er mag so was, mein Fall ist das auch nicht).

Jedes Buch einzeln verpacken mit Geschenkpapier das zu der Jahreszahl passt, in der das Buch gelesen werden soll. März = Blumen, Oktober = Herbstlich, Sommer = Sonne etc. Die einzelnen Päckchen natürlich beschriften mit den Monaten und in einen Karton packen welcher natürlich auch eingepackt wird.
So und fertig ist eine Jahresflatrate  für Bücher und Erholung.

Read Full Post »

Unverständniss

Warum Männer... und FrauenWie häufig regen wir Frauen uns darüber auf, das „die Männer“ uns nicht verstehen. Wie oft stehen wir mit schüttelndem Kopf da und können das Verhalten unseres ja „eigentlich“ Liebsten nicht verstehen. Wie oft warten wir vergebens, nachdem wir ja nun unzählige Andeutungen gemacht haben, dass wir das heiß ersehnte Geschenk zu Jahres-, Geburts- oder Hochzeitstag bekommen. Von Weihnachten ganz zu schweigen.

Aber auch für die Männer sind wir ein Buch mit sieben Siegeln.

Liebe Frauen, liebe Männer!
Ich empfehle euch aus vollem Herzen das Buch „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ von Barbara und Allan Pease.
Ja ich weiß, der Titel lässt, gerade das männliche Geschlecht, nicht zu Luftsprüngen und  Juhu-rufen hinreißen. Aber es ist ein sehr gut und wissenschaftlich geschriebenes Buch mit wirklich guten Tipps und Erläuterungen wie der jeweilige Partner tickt.

Die Frage „Warum merkt er nicht was ich von ihm zum Geburtstag wünsche?“, könnte damit erklärt werden. Und für all diejenigen, die es mit dem Lesen so gar nicht haben, das Buch gibt es auch als Film… (jedoch ist das Buch wirklich besser)

Übrigens, seit ich das Buch gelesen habe, bekomme ich zu Geburtstag das geschenkt was ich mir wirklich wünsche.
Viel Spaß und Erfolg!

Read Full Post »

Jan Weiler die 3te

Jan Weiler - Mein Leben als Mensch

Ja, ja, ich weiß. Ein weiterer Lobgesang auf Jan Weilers Bücher. Ja. Ich kann nur sagen, dieses Buch ist eine Sammlung von Jans Kolumnen. Kurze Geschichten und irgendwie die Fortsetzung von den Antonio Büchern. Sehr, sehr Lustig und einige erinnern uns an unseren Alltag, unsere Kindheit und vielleicht den einen oder anderen an das Abenteuer Eltern zu sein.
Jan beschreibt sein Leben mit seinen beiden Kindern Carla und Nick und natürlich Antonio. Zusammen bestreiten sie die Tücken des Alltags, die zu spektakulären Laternenumzügen und überragenden Fernsehkäufen führen.

Für diejenigen die mir nicht glauben wollen wie lustig die Geschichten sind, einige Auszüge aus dem Buch könnt ihr hier hören. Überzeugt euch selbst.

http://janweiler.de

Und für die ganz harten Brocken die sich noch nicht überzeugen lassen.


Read Full Post »

Antonio im WunderlandGestern, nachdem ich „Maria ihm schmeckt´s nicht“ vorgestellt hatte, wurde mir die Fortsetzung empfohlen.
Dazu muss ich sagen, ich kenne die Fortsetzung! Ich liebe die Fortsetzung! Sie ist ein Brüller. Ich würde sogar sagen besser als der erste Band.

Antonio, Jans Schweigervater, möchte mit seinem Schweigersohn und seinem besten Freund nach Amerika reisen um einen „berühmten“ Architekten zu überreden seine Heimatstadt in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Vom Zoll bis zum Museum, nichts ist vor Antonio sicher.

Was alles Jan mit seinen beiden Reisebegleitern erlebt, ist als Hörbuch vom Autor gelesen, ein riesiger Ohrenschmaus.

Für einen trüben Tag oder eine lange Autofahrt sind diese Geschichten, der beste Begleiter.

Read Full Post »

Maria ihm schmeckt´s nichtJan Weiler erzählt wunderschön über seine Abenteuer mit seinem Italienischen Schwiegervater und seiner neu eingeheirateten Familie. Auch der Titel entspringt einer Geschichte, als Jan bei seiner Schwiegergroßmutter sagen möchte das er satt ist, schließt die Verwandtschaft aber gleich darauf, dass es ihm nicht schmeckt. Ein wundervolles Buch.

Getoppt kann dieses Buch nur noch von dem Hörbuch, das Jan Weiler selbst vorliest. Zum schießen komisch.

Read Full Post »